über mich

Schönen guten Tag,

 

mein Name ist Aik Kiang Tan (28 Jahre alt), ich habe mit 5 Jahren in der Technics Musikschule Kriener mit dem Musizieren begonnen. Die Technics Musikschule Kriener war eine Orgelschule, in der ich die Grundlagen und verschiedene Spielweisen des Keyboard, Orgel und Klavierspielens erlernte. Die früher sehr bekannte Firma Technics verschwand leider 11 Jahre später vom Markt und auch die Technics Musikschule Kriener löste sich auf. So musste ich mich andersweitig orientieren und bin bei der Marke Yamaha gelandet. Mit deren Geräten entschied ich mich das Keyboardspielen weiter zu vertieften. Nun beschäftige ich mich schon seit 6 Jahren mit den modernsten Geräten von Yamaha. Keyboards sind im Vergleich zu Orgeln und Klavieren sehr erschwinglich, auch im Top-Modell Bereich. Die Musikqualität von Keyboards hat sich in den letzten Jahren so sehr verbessert, dass die Klangfarben unglaublich authentisch klingen und in den meisten Fällen nicht mehr vom Originalinstrument zu unterscheiden sind.. Auf jeden Fall sind Keyboards wunderbare Musikinstrumente mit denen man fantastische Musik machen kann. Meine 20 Jährige musikalische Erfahrung beruht sich auf das Keyboard, Orgel und Klavierspielen mit vielen Konzerten und meiner Arbeit im Standesamt in Kamen-Heeren. Meine Ziele mit den Schülern der Musikschule Tan sind eine gute musikalische Ausbildung mit Schwerpunkt auf das musikalische Verständnisses, welches man fürs musizieren benötigt. Dabei ist es egal ob die Schüler Keyboard, Orgel oder Klavier spielen möchten. So ist es möglich, dass jeder Schüler seinen Schwerpunkt später selber wählen kann. Sie sind dann in der Lage moderne Lieder, wie auch klassische Lieder, auf Klavier, wie auch auf dem Keyboard zu spielen.